Samstag, 13. Juni 2015

Neue Krankenkassenkarte ohne Vä/Pä !

Hallo,

Ich hatte glücklicherweise nebenbei von Sara erfahren wie sie durch Anrufen bei der TK ihre neue Karte bekam. Neuer Name, neues Bildchen. Ohne Vornamens-/Personenstandsänderung.
Das wollte ich natürlich auch ausprobieren und habe später bei meiner TK angerufen. Das war ganz unkompliziert: Ich hatte gesagt ich möchte bitte einen anderen Namen haben, denn ich sei transsexuell. Der Mitarbeiter war ganz freundlich und hat sich ersteinmal bei seinem Vorgesetzten erkundigt, der grünes Licht gab. Ich hatte sie danach um eine neue Möglichkeit gebeten mir ein neues Profilbild anlegen zu dürfen... Und tadaaa, jetzt wird mir das alles zugeschickt.

Das heißt nun für mich, dass ich gleich mit Frau W**** im Wartezimmer aufgerufen werde ohne mich erklären zu müssen. Wenn ich nicht auffallen würde, kämen dann die Ärtze nicht mehr darauf, da es ja auch nicht immer um trans* Dinge geht. Und, dass der Schriftverkehr und die Rezepte auch danach ausgestellt werden, ist neu. Ich finds unangenehm bei der Apotheke noch ein Rezept auf meinen alten Namen abzugeben. Jetzt muss ich das nicht mehr :)

Das Ganze geht erst seit einer Weile. Erst einmal wurde im Dezember 2012 vom europäischen Gerichtshof entschieden, dass Unisex-Tarife allen gesetzlichen Versicherungen vorgeschrieben sind - zur Gleichstellung der Geschlechter.  Das sagte auch der Mitarbeiter der TK zu Sara. Wir wären alle eine Versichertennummer, das ändern des Names wäre kein Problem mehr auf Grund des Beschlusses. Die technische Krankenkasse hat dies also vor einer Weile für uns angepasst. Das geht sogar online.. theoretisch sogar ohne trans* Diagnose möglich. Also ganz von Anfang an ...! c:

Wie das bei den anderen Kassen ist? Für die gelten ebenso die Unisex-Tarife, aber wie sie das intern für uns handhaben ist wohl bei jeder anders. Ich hatte nach meinem Erfolg gleich einen Thread im Forum gestartet und so geht es leider bis jetzt bei der AOK erst nach der Vornamens-/Personenstandsänderung. Wie ist das bei euch? VIelleicht erzählt ihr von euren Versuchen für andere?

liebe Grüße,

Eure Marly

Update: Leider hat sich das mit der Krankenkassenkarte als schwerer herausgestellt. Weiter hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier noch ein paar Formatierungshilfen:
Text-Tags: <b>fett</b> <i>kursiv</i>
Verlinkung: <a href="url">text</a>